Bezahlbare Wohnraum- und Quartierskonzepte in Bayern

Der Wohnungs- und Immobilienmarkt in Bayern ist angespannt und die Mietpreise dadurch kontinuierlich am steigen. CleverWohnen Quartiersentwicklung entwickelt moderne, lebenswerte Wohnbau- und Immobilienprojekte – unter anderem mit einkommensorientierter, staatlicher Förderung.

Unser Ziel: Hochwertiges, energieeffizientes, modernes Wohnen und Leben soll für alle bezahlbar sein.

Ein Bestandteil unserer Konzepte ist die „Einkommensorientierte Förderung“ (EOF) auf Basis des Bayerischen Wohnraumförderungsgesetzes (BayWoFG).

 

Bezahlbarer Wohnraum

durch ein ganzheitliches, nachhaltiges Konzept

Der Bedarf an Wohnraum in Bayern wächst deutlich schneller als gebaut wird. Die Folge hieraus: freie Wohnungen sind Mangelware und die Mietpreise steigen. CleverWohnen Quartiersentwicklung möchte diesem Anstieg der Miet- sowie der Mietnebenkosten entgegenwirken. Mit Hilfe öffentlicher Förderung, modularer Projektentwicklung und energieeffizienter Bauweise schaffen wir günstigen Wohnraum für mittlere und unterdurchschnittliche Einkommensbezieher*innen. 

Vor allem in Zusammenarbeit mit den Kommunen und Städten, aber auch mit privaten Grundstücksbesitzern*innen, entwickeln wir Wohnquartiere, welche weit unter den marktüblichen Preisen vermietet werden können. 

Optimierte Gesamtmiete

Durch die Vermeidung versteckter Nebenkosten sinkt die monatliche Belastung für Mieter*innen noch weiter. So ist beispielsweise eine kostenlose Versorgung mit WLAN geplant.

EOF-Förderung

Je nach Einkommen erhalten Mieter*innen einen staatlichen Mietzuschuss. So wird die marktübliche Miete erheblich unterschritten. Diese Förderung richtet sich an geringe bis mittlere Haushaltseinkommen.

Niedriger Energieverbrauch

Durch die Umsetzung höchster bautechnischer und anlagentechnischer Standards haben die Wohnungen einen niedrigen Energieverbrauch. Dies führt zu geringeren Nebenkosten und einer günstigen Gesamt- bzw. Warmmiete.

Barrierefreie Erschließung

Alle Bereiche unserer Immobilien sind barrierefrei erschlossen und somit für alle gut erreichbar. Ob mit dem Kinderwagen, dem Rollstuhl oder dem Rollator: Der Weg in die eigenen vier Wände sollte für niemanden ein Hindernis darstellen.

Energieeffiziente Bauweise

Um die Nebenkosten der Wohnungen so gering wie möglich zu halten, streben wir eine energieeffiziente Bauweise nach KfW-40-Standard an. Zudem statten wir die Gebäude mit effizienter und nachhaltiger Energietechnik aus.

Modulares Technikkonzept

Mit einem durchdachten, modularem Technikkonzept gelingt es, die Wohnungen nach neuesten Standards technisch auszustatten und dabei die Preise für die Mieter*innen erschwinglich zu halten. Das garantiert Wohnkomfort und Energieeinsparungen.

Vorrüstung behindertengerechte Ausstattung

Unsere Wohnungen können problemlos behindertengerecht ausgestattet werden. So sind beispielsweise Bewegungsflächen wie Tür- und Flurbreiten angepasst geplant und auch Vorrüstungen z.B. für Haltegriffe im WC-Bereich sind angedacht.

Integrale Planung der Wohnanlagen

Im Zentrum unserer Konzepte steht ein ganzheitlicher Ansatz zur Planung von Bauwerken. Durch die frühzeitige Einbeziehung aller unserer Experten im Planungsteam und deren gleichzeitige, abgestimmte Bearbeitung der Planungsaufgaben, ergibt sich ein bestmöglicher Lebenszyklus für die Wohnanlagen.

Freie WLAN-Nutzung

Wohnen ohne Internet ist heutzutage nahezu undenkbar. Dabei schlagen sich die Fixkosten für einen Festnetz- und Internetanschluss jeden Monat zu Buche. In unseren Wohnanlagen steht allen Bewohner*innen und Nutzer*innen freies WLAN zu Verfügung. Das hilft weiteres Geld zu sparen und die monatliche Belastung zu mindern.

CleverWohnen Quartiersentwicklung: Geballte Immobilien­kompetenz aus dem Landkreis Kelheim

Hinter CleverWohnen Quartiersentwicklung steckt ein vierköpfiges Team, welches bereits seit vielen Jahren im Bau sowie in der Entwicklung hochwertiger, energieeffizienter und vor allem auch nachhaltiger Immobilienprojekte tätig ist. Diese Expertise bringen Michael Büchl, Christian Köglmeier, Benedikt Sauer und Dr. Markus Köglmeier in jedes der Projekte ein.

Bedarfsoriente Entwicklung lebenswerter Quartiere mit bezahlbarem Wohnraum

Im Fokus unserer Konzepte steht ein ganzheitlicher, bedarfsorientierter Planungsansatz an attraktiven Standorten in Gebieten mit urbanem Charakter. So können je nach Bedarf auch benötigte öffentliche Einrichtungen (wie z.B. Kindergärten, Seniorenpflegeeinrichtungen oder ähnliches) in der Planung berücksichtigt werden. Bei der erfolgreichen Realisierung von Quartierskonzepten kommt uns unsere langjährige Erfahrung und Expertise zu Gute.

Michael Büchl

Michael Büchl

B+Z Gruppe

Als geschäftsführender Gesellschafter der B+Z Gruppe zeichnet sich MBA / Wirt.-Ing. B. Eng. Michael Büchl für eine Vielzahl erfolgreich umgesetzter Bauprojekte verantwortlich.

Christian Köglmeier

Christian Köglmeier

B+Z Planungsgesellschaft mbH

Christian Köglmeier ist B. Sc. (TUM) Umweltingenieur und Geschäftsführer der B+Z Planungsgesellschaft mbH. Zusammen mit seinem Team plant er Gebäude entlang aller Leistungsphasen nach HOAI.

Benedikt Sauer

Benedikt Sauer

TSH Sachverständiger

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) FB Bauwesen ist Benedikt Sauer Fachmann in Sachen Qualitätssicherung und Fördermethodik.

Dr. Markus Köglmeier

Dr. Markus Köglmeier

TeamK GmbH

Dr. Markus Köglmeier ist Experte für nachhaltige, effiziente Gebäudetechnik. Mit seinem Fachbüro für TGA-Planung , namens TeamK, ist er für die durchdachte Energietechnik zuständig.

 Aktuelle Projekte der CleverWohnen Quatiersentwicklung 

Innovatives Wohn- und Pflegeprojekt „GULIA“ in Mainburg

In Mainburg realisieren wir ein neues Projekt, das bezahlbaren Wohnraum und Betreuungsangebote in bester Lage anbietet. In Zusammenarbeit mit der Caritas planen wir 20 Plätze für Tagespflege und 12 Wohneinheiten mit ambulanter Pflege auf dem...

Bezahlbarer Wohnraum in
Saal a.D. Donau

In unserem Projekt in Saal a.d. Donau wurden 16 moderne, barrierefreie Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern geschaffen, die durch „Einkommensorientierte Förderung“ für einkommensschwächere Menschen erschwinglich sind.

CleverWohnen bedeutet zahlreiche Vorteile für Mieter*innen sowie Kommunen

Wohnanlagen die von CleverWohnen entwickelt, geplant und umgesetzt werden, bieten zahlreiche Vorteile für Kommunen sowie für Mieter*innen. Im ganzheitlichen Planungsansatzes können zudem Einrichtungen wie betreute Wohngruppen, Kindergärten oder andere öffentliche Einrichtungen in die Anlagen integriert werden. Das steigert die Lebensqualität der Bewohner*innen und schafft Mehrwerte für die Kommune. 

Nachfolgend haben wir die Vorteile für Mieter*innen sowie für Kommunen nochmal übersichtlich für Sie zusammengefasst. 

Als Kommune bzw. Stadt profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Nachhaltige Entlastung des regionalen Wohnungsmarktes
  • Langfristige Beeinflussung des Preisniveaus am Mietwohnungsmarkt
  • Stabile Quartiersstrukturen durch sozial verträgliche Durchmischungen (EOF I bis EOF III)
  • Günstiger Wohnraum als Standortvorteil für regionale Unternehmen
  • Die Möglichkeit kommunale Belange in der Baulandentwicklung umzusetzen

Das Angebot richtet sich an Mieter*innen mit niedrigem bis mittlerem Einkommen. Untergliedert werden diese in drei Einkommensstufen. Folgende Haushalte sind grundsätzlich förderberechtigt:

HaushaltstypStufe 1 Stufe 2Stufe 3
Alleinstehend24.500 €32.060 €39.620 €
Ehepaar38.500 €49.490 €60.480 €
Ehepaar mit 1 Kind49.075 €65.232 €81.389 €
Ehepaar mit 2 Kindern56.625 €77.086 €97.244 €

Mieter*innen profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Moderne Wohnungen nach neuesten Standards zu erschwinglichen Mietpreisen
  • Niedriger Energieverbrauch und niedrige Nebenkosten (ca. 40% weniger im Vergleich zu Bestandswohnungen)
  • Zuschuss zu Mietkosten je nach Höhe des Einkommens

Wir suchen Grundstücke!

Für die Umsetzung von einkommensorientiert-geförderten Wohnanlangen sind wir aktuell auf der Suche nach geeigneten Grundstücken in den Regionen Niederbayern, Oberpfalz und Oberbayern. Sie wissen oder besitzen ein geeignetes Grundstück? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Telefonnummer

09441 5043-0

E-Mail-Adresse

kontakt@cleverwohnen.de

5 + 2 =